Panasonic AJ-PX270EJ

4.690,00 € * 5.840,00 € * (19.69% gespart gegenüber UVP)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

Wichtiger Hinweis: Wir verkaufen ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende, Einzelkaufleute, Freiberufler sowie Institutionen und Behörden.


Finanzierung / Leasing



  • AVT10072
Der erste Handheld-Camcorder mit AVC-ULTRA 1 Codec-Familie, microP2-Karten und... mehr
Panasonic AJ-PX270EJ

Der erste Handheld-Camcorder mit AVC-ULTRA1 Codec-Familie, microP2-Karten und Wireless-LAN-Verbindung2

Wichtigste Vorteile des Panasonic PX270:

  • AVC-Intra100/50 + AVC-LongG50/25 (Standard)
  • Hervorragende Bildqualität mit 10 Bit und 4:2:2 bei Videoaufnahmen mit 50 oder 25 Mbit/s
  • Neues kompaktes, leichtes 22-fach-Zoomobjektiv (f=28 mm – 616 mm/35 mm)
  • Workflow-Konnektivität mit LAN-Verbindung als Standard
  • Zwei Slots für kostengünstige microP2-Karten

Dieser Panasonic Camcorder ist der erste P2HD Handheld-Camcorder mit AVC-ULTRA Aufzeichnung und integrierten microP2-Kartenslots. Zusätzlich zum etablierten AVC-Intra100 Codec unterstützt die Kamera den AVC-LongG Codec für längere Aufzeichnungen und optional den AVC-Intra2002 Codec für Aufnahmen in Master-Qualität. Damit bietet der Camcorder vielfältige Aufnahmemöglichkeiten. Der Handheld-Camcorder besitzt zwei integrierte microP2-Kartenslots für eine simultane Aufzeichnung, ein neuentwickeltes kompaktes Mehrzweck-Zoomobjektiv und Wireless-Optionen für einen effizienten Workflow.

Codecs für Master-Qualität

Dank der Unterstützung der AVC-ULTRA Codec-Familie gestattet der Panasonic PX270 Aufzeichnungen sowohl mit niedriger als auch hoher Bitrate. AVC-LongG25 ermöglicht längere Aufzeichnungen mit 1920x1080 10 Bit 4:2:2 in Broadcast-Qualität mit 25Mbps. Die Kamera unterstützt zudem DV, DVCPRO und DVCPRO50 als Standard für SD-Aufzeichnungen sowie DVCPRO HD, AVC-Intra 50, AVC-Intra 100 und die neuen Codecs AVC-LongG6, G12, G25 und G50 als Standard für HD-Aufzeichnungen. Eine noch bessere Aufzeichnungsqualität bietet der kompakte Panasonic AJ-PX270 Handheld-Camcorder mit dem optionalen AVC-Intra 200 Codec für optisch verlustfreien Bilder in Master-Qualität.

Hervorragende Bildqualität – Hohe Qualität, hochempfindlicher Sensor

Zu den weiteren Highlights der Kamera zählen ein neuentwickeltes kompaktes 22-fach-Zoomobjektiv mit einem großen Brennweitenbereich von 28 mm bis 616 mm (35-mm-Kamera). Drei Einstellringe erlauben dabei die manuelle Wahl von Schärfe, Blende und Zoom auf ähnlich komfortable Weise wie bei Wechselobjektiven. Die neuentwickelten hochempfindlichen und rauscharmen 1/3-Typ-3MOS-Sensoren sorgen für eine hervorragende Bildqualität selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Absolut kosteneffizienter Einsatz

Zwei microP2-Kartenslots erlauben einen kosteneffizienten Einsatz. Die microP2-Karten ermöglichen, bei gleicher Zuverlässigkeit wie die P2-Karte, Relay-Aufnahmen (wenn eine Karte voll ist, wechselt die Kamera für eine unterbrechungsfreie Aufzeichnung nahtlos zur nächsten Karte) und simultane Aufnahmen (bei denen aus Backup-Gründen derselbe Codec gleichzeitig auf beiden Karten aufgenommen wird) ohne Adapter. Für eine noch größere Kosteneffizienz lassen sich in den microP2-Kartenslots auch standardmäßige SD-Karten zur Aufnahme6 von Codecs mit 50 Mbit/s oder weniger verwenden. Zur Unterstützung vorhandener P2-Workflows verfügt die Kamera auch über einen P2-Kartenslot.

Umfangreiche Konnektivitätsfunktionen für einfachen Austausch unterwegs

Vor dem Hintergrund immer schnellerer Workflows gewinnt die Konnektivität bei Kameras eine stetig größere Bedeutung. Der Panasonic PX270 Camcorder bietet eine kabelgebundene und drahtlose LAN-Anbindung (über einen optionalen AJ-WM30 Wireless-Dongle), die vorhandene Panasonic Netzwerkfunktionen wie Remote-Proxy-Anzeige, Metadaten-Anzeige und -Änderung sowie Live-Uplink4 und Playlist4-Lösungen unterstützt. Eine Ausweitung des AJ-PX270 Netzwerk-Workflow ist u. a. mit Verbindungen über ein 3G/4G/LTE-Mobilfunknetz geplant. Dank dieser Netzwerkfunktionen können Benutzer des Panasonic Camcorders ohne Probleme sowohl Proxy3-Daten mit niedriger Bitrate als auch Full-HD-Broadcast-Aufnahmen übertragen. Die Netzwerkfunktionalität des Handheld-Camcorders rationalisiert den Produktions-Workflow und beschleunigt den Broadcast-Workflow von der Aufzeichnung bis zur Sendung.

Professionelle Anschlussmöglichkeiten für flexible Aufnahmen

Die Integration der Netzwerkverbindungen ging nicht zulasten herkömmlicher Video- und Audioanschlüsse. Der AJ-PX270 besitzt alle A/V-Anschlüsse, die man von einer professionellen Kamera erwartet einschließlich SD/HD/3G-SDI-Ausgang, HDMI, Videoausgang oder GEN Lock-Eingang und Timecode-IN/OUT. Ergänzt werden diese Anschlüsse durch zwei 3-polige XLR-Audioeingänge – einer vorne hinter der Mikrofonhalterung für den einfachen Anschluss eines externen Mikrofons und einer auf der Kamerarückseite zusammen mit dem Kopfhörer- und Audioausgang für die Aufnahmeüberwachung.

Neues ergonomisches, kompaktes und intuitives Design

Da bei der Entwicklung des Panasonic AJ-PX270 Camcorders großen Wert auf ein ergonomisches Design gelegt worden ist, befinden sich alle gängigen Video- und Audioanschlüsse an der Kameraseite, sodass angeschlossene Kabel die Kamerabedienung nicht beeinträchtigen. Bei der Kamerasteuerung wurden für den leichten und gut ausbalancierten AJ-PX270 Camcorder viele Ideen von professionellen Schulterkameras übernommen. Die Schalter für Weißabgleich und Videoverstärkung befinden sich gut erreichbar unter dem Objektiv. Der Panasonic PX270 ist der erste Handheld-Camcorder5, der auf der Vorderseite mit einem Audio-Fader-Regler und einer Taste für den Aufnahmestart/-stopp ausgestattet ist.

1: AVC-ULTRA ist der Name der professionellen Video-Codec-Familie von Panasonic. Der AJ-PX270 unterstützt nicht alle Codec-Formate der AVC-ULTRA Familie.
2: Option
3: Die Nutzung von DCF-Technologien erfolgt unter Lizenz von Multi-Format, Inc.
4 In Kürze verfügbar.
5 Ab März 2014
6 Nicht alle SD-Karten eignen sich für die Verwendung mit dem AJ-PX270EJ oder Aufzeichnungen. Die Aufnahmegeschwindigkeit ist auf maximal 50 Mbit/s beschränkt.

Format / Codec: AVC-Intra/-Ultra, DV, DVCPRO/HD
Speichermedium: P2-Card
Weiterführende Links zu "Panasonic AJ-PX270EJ"
Canon XF400 Canon XF400

Lieferzeit bitte anfragen

2.472,00 € *
Canon XC15 Canon XC15

Lieferzeit vor. 7-10 Werktage

2.045,00 € *
Canon XF200 Canon XF200

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

2.041,00 € *
Canon XA35 Canon XA35

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

1.565,00 € *
Panasonic AJ-P2M032AG MicroP2 Panasonic AJ-P2M032AG MicroP2

Sofort versandfertig

194,00 € *
Panasonic AU-EVA1 Panasonic AU-EVA1

Lieferzeit vor. 5 Werktage

6.899,00 € * 7.290,00 € *
Canon EOS C200 Canon EOS C200

Sofort versandfertig

ab 6.700,00 € *
Panasonic AJ-MPD 1 - Demogerät Panasonic AJ-MPD 1 - Demogerät

Sofort versandfertig

192,00 € *
Blackmagic Video Assist 4K Blackmagic Video Assist 4K

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

714,00 € * 821,00 € *
BUNDLE
Canon CN-E18-80mm T4,4 L IS KAS S Canon CN-E18-80mm T4,4 L IS KAS S

Lieferzeit bitte anfragen

4.789,00 € *
Panasonic AJ-P2AD1G Panasonic AJ-P2AD1G

Sofort versandfertig

160,00 € *
Sony PMW-F55 Sony PMW-F55

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

23.629,00 € *
BUNDLE
Canon EOS C300 MK II Canon EOS C300 MK II

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

8.499,00 € *