DwarfConnection DC Link CLR2 MKII WHDI Set

DwarfConnection DC Link CLR2 MKII WHDI Set
2.486,55 € * 2.490,00 € * (0.14% gespart gegenüber UVP)

2.958,99 € brutto

zzgl. Versandkosten (ab 250€ versandkostenfrei**)

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

Wichtiger Hinweis: Wir verkaufen ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende, Einzelkaufleute, Freiberufler sowie Institutionen und Behörden.

  • AVT14332
Der CLR2 MKII ist der Nachfolger des CLR2 mit nun komplett schwarzen Design. Seine auf 300 Meter... mehr
DwarfConnection DC Link CLR2 MKII WHDI Set

Der CLR2 MKII ist der Nachfolger des CLR2 mit nun komplett schwarzen Design. Seine auf 300 Meter gesteigerte Reichweite und die eindrucksvolle Performance, machen ihn zum wahrscheinlich stabilsten Funk seiner Preisklasse.

Um den optimalen Kanal zu finden verfügt der CLR2 MKII über einen Frequenzscanner und einen Antennenfunktionsmonitor, den DC-SCAN, der über den HDMI-Port am Empfänger ausgegeben werden kann. Die drahtlose Übertragung von Videosignalen und der Frequenzmonitor können dabei abwechselnd verwendet werden.

Wie alle non-DFS Systeme der DC-LINK Familie ist der CLR2 MKII sowohl zu allen WHDI Vorgängersystemen wie auch zu allen anderen, größeren Systemen kompatibel und kann beliebig mit weiteren DwarfConnection Empfängern erweitert werden.

Multi Brand Connectivity: Alle Empfänger der MKII-Serie haben verschiedene Frequenzsätze, um Videosignale von anderen Herstellen mit non-DFS WHDI zu empfangen. Somit können alle neuen DC Link Empfänger zu einem bestehenden WHDI-System anderer Hersteller hinzuzufügt werden.

Mit der MKII Serie der DFS-freien Videofunk-Systeme hat Dwarf Connection eine Lösung für sensible Inhalte gefunden: Mittels Implementierung eines Encryption Modus, der unkompliziert aktiviert werden kann, sind weiterhin Verbindungen mit unendlich vielen Empfängern möglich.

Die Bedienung des gesamten Funksystem, auch nun bekannt als "Master Channel Selection", funktioniert noch einfacher als zuvor. Alle Empfänger reagieren auf Kanaländerungen des Senders und folgen automatisch.

Das bedingungslose Bekenntnis zu Qualität und Langlebigkeit hat DwarfConnection veranlasst auch den CLR2 MKII mit einem Lüfter auszustatten. Dieser kann im sogenannten Cinema-Mode über das Start/Stop Signal der Kamera ein- und ausgeschaltet werden. Metadaten wie Timecode werden dabei auch an alle Ausgänge übertragen.

Der CLR2 bietet Einsteigern und Videofunk Profis höchste Qualität, Funktionalität sowie flexible Erweiterbarkeit und ist somit die ideale Lösung für kabellose Übertragungen auf kurze und mittlere Distanzen. Kompliziertes Pairing ist aufgrund der bewährten manuellen Frequenzwahl nicht nötig. Die einfache Menüführung und ein hochwertiges OLED Display geben auch in hellen Umgebungen die nötige Orientierung. Trotz der kleinen Bauform verfügen sowohl Sender wie auch Empfänger über HDMI und SDI Anschlüsse. Der Empfänger kann dabei bis zu drei Ausgabegeräte über 2 SDI Anschlüsse und einen HDMI Anschluss versorgen.

Zu Gunsten der Baugröße wurde auf fest verbaute Akkuplatten verzichtet. Standardmäßig können Sender und Empfänger mit den im Lieferumfang enthaltenen D-Tap Kabeln gespeist werden. Die Montage von optional erhältlichen Akkuplatten ist vorbereitet und schnell und einfach umgesetzt. Gepaart mit dem großen Eingangsspannungsbereich von 9-18 Volt bietet der CLR2 MKII in Sachen Stromversorgung somit größtmögliche Flexibilität bei kleinstmöglicher Bauform.

Weiterführende Links zu "DwarfConnection DC Link CLR2 MKII WHDI Set"