Blackmagic SmartView 4K

802,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

Wichtiger Hinweis: Wir verkaufen ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende, Einzelkaufleute, Freiberufler sowie Institutionen und Behörden.

  • AVT10161
Ultra-HD-Broadcastmonitor mit 12G-SDI für die Rack-Montage Der SmartView 4K ist der welterste... mehr
Produktinformationen "Blackmagic SmartView 4K"

Ultra-HD-Broadcastmonitor mit 12G-SDI für die Rack-Montage

Der SmartView 4K ist der welterste vollauflösende, Rack-montierbare Ultra-HD-Broadcastmonitor mit 12G-SDI für die native Bildanzeige bis zu 2160p/60. Sie erhalten einen professionellen Broadcast-Monitor, der die aktuellsten Ultra-HD-Auflösungen unterstützt und außerdem automatisch zwischen SD- und HD-SDI-Formaten umschaltet. Letzteres erfolgt per hochqualitativer Teranex-Verarbeitung, was eine saubere, professionelle Bildanzeige ergibt. Das präzisionsgefertigte Metallchassis an der Frontblende verfügt über eine Steuertastatur, über die der Gebrauch integrierter Features wie 3D LUTs, H/V-Delay, Nur-Blau-Modus, Zoom, Fokus-Peaking, justierbare Frame-Markierungen und mehr erfolgt. Alternativ geht die Bedienung auch extern via Ethernet. Der SmartView 4K unterstützt die Installation gemäß VESA-Norm und lässt sich ebenso gut mit Gelenkarm-Monitorhalterungen wie im Rack montieren.

Professionelles Monitoring

Der extrem hochwertige SmartView 4K ist derart vielseitig, dass Sie ihn in den größten Sendeanstalten, bei mobilen Live-Produktionen oder On Set bei Kinofilmproduktionen einsetzen können. Der SmartView 4K beherrscht alle SD-, HD- und Ultra-HD-Videoformate. Zudem ist er mit einem AC-Anschluss (Netzteil inbegriffen) und 12V DC-Stromanschlüssen ausgerüstet. Dies gestattet den wahlweisen Gebrauch mit Akkustrom oder regulärem AC-Netzstrom. Seine Bauform in sechs Rack-Höheneinheiten und VESA-Kompatibilität gestatten die Installation in Racks, Ü-Wagen oder sogar an Wänden und Gelenkarm-Halterungen. SmartView 4K ist der ideale professionelle Monitor für den Einsatz in Sendeanstalten, Ü-Wagen oder sogar aus Flyaway-Kits am Drehort.

Broadcast-Qualität

Der verblüffend schlank und leicht ausgeführte SmartView 4K liefert eine großartige Bildqualität. Der super helle LCD-Bildschirm sieht aus jedem Betrachtungswinkel gut aus. Und da sämtliche Bedienelemente digitalisiert sind, bleiben Ihre Einstellungen auch im Laufe der Zeit ohne jegliche Änderung oder Abweichung bestehen. Zur Kalibrierung von Monitoren oder zur Bildbetrachtung am Set können Sie sogar benutzerdefinierte 3D LUTs einspielen. Beim Monitoring von SD- oder HD-Signalen besorgt der integrierte Teranex-Prozessor die automatische Entflechtung und Hochskalierung von Video in Auflösungen bis zu Ultra HD. Dies erfolgt unter Einsatz seiner wegweisenden patentierten, proprietären PixelMotion™-Algorithmen. Das heißt Sie profitieren von visuell transparenter, artefaktfreier Skalierung, die Ihnen ein Betrachtungserlebnis in optimaler Qualität und Flüssigkeit ermöglicht.

Bedienung vor Ort und aus der Ferne

Wenn Sie mitten in einem Job stecken, können Sie nicht auch noch an den Steuerelementen herumfummeln, um die Einstellungen Ihres Monitors zu ändern. Der SmartView 4K lässt sich bequem über die Bedienelemente an seiner Frontblende oder aus der Ferne über einen an ein Ethernet-Netzwerk gekoppelten Mac oder PC steuern. Die hinterleuchteten Frontblenden-Tasten sind auch in Studios oder Drehumgebungen mit schlechter Beleuchtigung bequem zu bedienen. Über die Frontblende können Sie die Eingabeauswahl vornehmen, die Helligkeit justieren, Fokus-Peaking sichten, Zoomfahrten ins Bild vornehmen, 3D LUTs auswählen und erweiterte Broadcast-Features wie H/V-Delay, Nur-Blau-Modus und Bildrandmarkierungen benutzen. SmartView 4K wird mit Mac- und PC-Software geliefert, sodass Sie den Monitor via Ethernet anschließen und sämtliche Einstellungen aus der Ferne ändern können. Ideal für große Sendestudios und Postproduktionshäuser.

Broadcast-Features

SmartView 4K liefert Features, die Sie für das Monitoring aller technischen Aspekte Ihrer Bilder brauchen. Mithilfe der H/V-Delay-Feature können Sie ein Bild z.B. wahlweise nacheinander oder gleichzeitig nach links und nach unten verschieben, sodass Sie Monitordaten und -Informationen in den SDI-Austastlücken prüfen können. Damit ist es jetzt simpel, normalerweise versteckte Informationen wie eingebettete Audiodaten, Untertitel, VITC und sonstige zwischen den Austastlücken des SDI-Bildes gespeicherte Daten zu verfolgen. Die „Nur-Blau"-Feature lässt Sie Farbtöne und Bildrauschen kontrollieren. Es werden professionelle 3D LUTs unterstützt, damit Sie zwischen Log- und Linear-Gamma wechseln können oder LUTs für die Bildschirmkalibrierung laden. Und beim Angleichen von Elementen sind die individualisierbaren Bildrandmarkierungen ideal.

Hochmoderne Anschlüsse

Der SmartView 4K ist mit zwei Multirate-fähigen 12G-SDI-Eingängen ausgestattet. Das erlaubt Ihnen die Auswahl zwischen zwei verschiedenen Quellen per Tastendruck. 12G-SDI ist die aktuellste und technisch fortgeschrittenste Verbindung, die es gibt. Sie gewährt Kompatibilität mit all Ihrem SDI-Equipment, angefangen von SD und HD bis hin zu Ultra HD 2160/60p. Beim schnellen Mischen erfolgt der Formatwechsel fast sofort. Es ist auch eine SMPTE-kompatible Optikfaser-SDI-Buchse vorhanden, sodass Sie ein wahlweises Optikfasermodul einstecken können, das Ihnen den direkten Anschluss des Monitors über ein Glasfaserkabel ermöglicht. Darüber hinaus erhalten Sie einen durchgeschleiften Ethernet-Port, AC- und DC-Stromanschlüsse, einen Tally-Eingangsverbinder, USB-Port für Softwareupdates und einen 12G-SDI-Durchschleifausgang.

Ethernet-Fernsteuerung

In größeren Sendeanstalten und Anlagen müssen häufig mehrere, mit zahlreichen Monitoren bestückte Racksysteme an verschiedenen Standorten installiert werden. Manchmal werden es sogar ganze Monitorwände für die Mastersteuerung und das Kameramonitoring. Mit SmartView 4K Monitoren lässt sich das kinderleicht realisieren. Verbinden Sie sie mit Ihrem Ethernet-Netzwerk und schon lassen sich all Ihre Monitore über die Mac- oder Windows-Software steuern. Dank der durchgeschleiften Ethernet-Schnittstelle des SmartView 4K erübrigen sich teure Ethernet-Schalter. Überdies bleibt Ihnen auch die erforderliche Bandbreite zum schnellen Heraufladen von 3D LUTs erhalten. Damit alle Displays identisch eingestellt sind und ihre Einrichtung schnell geht, können Sie die Einstellungen einzelner Monitore sogar per Kopieren & Einfügen vorgeben.

Produkteigenschaften

  • Ultra-HD-Broadcastmonitor mit 12G-SDI für die Rack-Montage
  • 15,6 Zoll TFT Aktivmatrix-LCD
  • Auflösung 3840 x 2160 Pixel (16:9)
  • 16,7 Millionen Farben
  • Reaktionszeit 25 ms
  • Kontrastverhältnis 1000:1
  • 4:2:2 und 4:4:4 Farbabtastung
  • 2x SDI-Videoeingänge automatisch umschaltend zwischen SD, HD, 3G, 6G und 12G-SDI
  • SDI-Videoausgänge mit automatischer Umschaltung auf das ausgewählte Eingabesignal
  • Glasfaser-Videoeingang via optionalem SFP Optical Fiber Module
  • Tally (9-poliger D-Verbinder)
  • Bedienelemente an der Vorderseite
  • Gigabit-Ethernet mit Durchschleifung
  • USB 2.0 für Aktualisierungen und Konfiguration

Lieferumfang

  • Blackmagic SmartView 4K
  • SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung (Windows und Mac OSX)
Weiterführende Links zu "Blackmagic SmartView 4K"
Sony LMD-2110W Sony LMD-2110W

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

ab 1.022,00 € *
TVLogic RKM-290A TVLogic RKM-290A

Lieferzeit bitte anfragen

3.395,00 € *
SmallHD 501 HDMI Field Monitor SmallHD 501 HDMI Field Monitor

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

ab 795,00 € *
Sony LMD-1510W Sony LMD-1510W

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

ab 708,00 € *