Blackmagic UltraStudio 4K Extreme

2.299,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit vor. 4-10 Werktage

Wichtiger Hinweis: Wir verkaufen ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende, Einzelkaufleute, Freiberufler sowie Institutionen und Behörden.


Finanzierung / Leasing



  • AVT10195
Thunderbolt und PCIe Video-Interface mit 12G-SDI, HDMI 2.0 und Analog Wenn Sie die ultimative... mehr
Blackmagic UltraStudio 4K Extreme

Thunderbolt und PCIe Video-Interface mit 12G-SDI, HDMI 2.0 und Analog

Wenn Sie die ultimative Aufzeichnungs- und Wiedergabelösung benötigen, dann haben Sie mit der UltraStudio 4K Extreme die perfekte Wahl getroffen. Sie bekommen das leistungsstärkste Produkt seiner Art für die Videoerfassung und -wiedergabe in die Hand. Die UltraStudio 4K Extreme hat die aktuellsten, technisch fortschrittlichsten 12G-SDI und HDMI-2.0-Anschlüsse an Bord. Dies gestattet die Arbeit mit hohen Frameraten bis zu 60 fps in einer Farbtiefe von 12 Bit bei kolossalen 4K-Auflösungen. Der integrierte Hardware-Kodierer kann Video in Echtzeit nach H.265 konvertieren, dem Distributionsformat für Ultra HD. Diese Breakout-Box verfügt über eine größere Auswahl an analogen und digitalen Anschlüssen als andere UltraStudio Modelle. Somit ist sie mit nahezu jeder Kamera, jeder MAZ, jeder Kreuzschiene oder jedem Display-Gerät einsetzbar.

Für eine noch höhere Leistung bietet das UltraStudio 4K Extreme 3 Modell neben all den mächtigen Features der UltraStudio 4K Extreme Variante außerdem einen High Speed Thunderbolt-3-Anschluss aktuellster Technik, der Transferraten von bis zu 40 Gbit/s über ein einzelnes Kabel schafft.

Integrierte Hardware-Videokodierung

Die UltraStudio 4K Extreme Modelle verfügen über einen integrierten Multiformat-Hardware-Kodierer für die Aufzeichnung von H.265. H.265 liefert eine erstaunlich gute Qualität und ist der Komprimierungsstandard für Distribution von Ultra-HD-Inhalten online. Auch SD- und HD-Video kann in H.265 komprimiert werden. Damit erhalten Sie kleinere Dateien in besserer Qualität als mit anderen Komprimierungsformaten möglich. Der eingebaute Hardware-Kodierer ist ausbaufähig und ist eine zukunftssichere Lösung, die mit neuen Formaten erweitert werden kann, sobald diese auf den Markt kommen.

Anschlüsse der weltbesten Qualität

Der UltraStudio 4K Extreme bietet 12G-SDI mit Durchschleifausgänge für die Arbeit mit Video in 2160p/60 über ein einziges Kabel. Ebenfalls geboten werden HDMI 2.0, analoges Komponenten-Video, vier analoge XLR-Kanäle und zwei digitale AES/EBU-Audio-Kanäle, Timecode, Referenz und serielle MAZ-Steuerung. Anschluss über Thunderbolt oder über einen optionalen PCIe-Adapter für höhere Frameraten und RGB-Workflows in 4K. Neben all den starken Features des UltraStudio 4K Extreme Modells setzt die UltraStudio 4K Extreme 3 zusätzlich eine superschnelle Thunderbolt-3-Verbindung für Datendurchsatzraten bis 40 Gbit/s drauf.

Weiterführende Links zu "Blackmagic UltraStudio 4K Extreme"