Blackmagic ATEM Mini Pro ISO

679,78 € * 799,76 € * (15% gespart gegenüber UVP)

788,54 € brutto

zzgl. Versandkosten (ab 250€ versandkostenfrei**)

Sofort versandfertig

Wichtiger Hinweis: Wir verkaufen ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende, Einzelkaufleute, Freiberufler sowie Institutionen und Behörden.

  • AVT14088
Der ATEM Mini Pro ISO kann zusätzlich bis zu fünf separate H.264-Videostreams in Echtzeit... mehr
Blackmagic ATEM Mini Pro ISO

Der ATEM Mini Pro ISO kann zusätzlich bis zu fünf separate H.264-Videostreams in Echtzeit aufzeichnen! Nämlich einen Clean-Feed von allen Eingängen plus Liveprogramm. Weil auch eine DaVinci Resolve Projektdatei mitgespeichert wird, können Sie Ihre Liveproduktion gleich öffnen und Schnitte verfeinern, Shots austauschen, den Ton neu mischen und Colorgrading vornehmen.

Fix erlernt und einfach bedient

In puncto Bedienfreundlichkeit suchen diese Mischer vergebens ihresgleichen. Drücken Sie für Schnitte zwischen Videoquellen einfach eine der Eingabetasten 1–4 auf dem Bedienfeld. Wählen Sie zwischen Hartschnitten und Effektübergängen, indem Sie entweder die „Cut“- oder die „Auto“-Taste drücken. Im Unterschied zur „Cut“-Taste, wird der ATEM Mini mit der „Auto“-Taste angewiesen, beim Wechsel zwischen Eingaben einen speziellen Videoeffekt anzuwenden. Zur Wahl stehen hierfür tolle Übergänge wie Überblendungen oder noch spannendere Effekte wie Dip-to-Color, DVE-Squeeze und DVE-Push. Der DVE-Prozessor ist ideal für Bild-im-Bild-Effekte. Richten Sie damit über die Bedienfeldtasten unmittelbar verschiedene Bildpositionen ein. Es gibt sogar einen Still Store für Standbilder, Titel und Grafiken, auf den Sie über eine externe Bediensoftware von einem Computer zugreifen können.

Live interviews streamen

ATEM Minis sind wie gemacht für Interviews. Für Totalen und Close-ups von Gästen oder Interviewpartnern sind Anschlüsse für mehrere Kameras vorhanden. Und an den superkompakten ATEM Minis können Moderatoren und Moderatorinnen in einem kleinen Studio noch dazu eigenhändig schneiden. Inhalte werden über den HDMI-Ausgang aufgezeichnet oder mit Software wie Open Broadcaster live gestreamt.

Steuerbare Kameras

Der Mischer hat vier separate HDMI-Eingänge für bis zu vier hochwertige Videokameras. Videokameras mit HDMI-Ausgängen liefern weitaus bessere Bilder als Webcams, weil sie hochwertigere Objektive verwenden und bei Niedriglicht mehr leisten. In abweichenden Videonormen eingehende Videoquellen werden allesamt vom Mischer resynchronisiert. Schließen Sie also bedenkenlos beliebige Videogeräte an – es wird alles funktionieren. Da viele HDMI-Kameras Wechselobjektive unterstützen, können Sie Weitwinkel für Totalen oder Zooms für Nahaufnahmen einsetzen. Malen Sie sich die vielen Vorteile aus, die Ihnen die Low-Light-Leistung besserer Kameras für Theaterproduktionen, Hochzeiten, Schulkonzerte und Musikvideos eröffnen.

Schneiden Sie Liveproduktionen in DaVinci Resolve

Das ATEM Mini Pro ISO Modell kann außerdem DaVinci Resolve Projektdateien speichern, damit man Liveproduktionen auf einen Klick als Videoschnitt öffnen kann. Alle Hartschnitte, Überblendungen und verwendete Grafiken aus dem Media Pool werden automatisch mitgeladen. Somit sind Verfeinerungen von Schnittmarken oder selbst ein kompletter Austausch von Einstellungen möglich. Mithilfe der „Sync Bin“-Funktion in DaVinci Resolve können Sie über eine Mehrfachansicht einfach neue Einstellungen auswählen. Für ein professionelles Colorgrading und Finishing können Benutzer sogar wieder auf die Blackmagic-RAW-Dateien aus der Kamera zurückgreifen, indem sie diese mit dem Projekt verknüpfen.

Technische Daten

Anschlüsse

  • Videoeingänge insgesamt
    • 4
  • Videoausgänge insgesamt
    • 2
  • Aux-Ausgänge insgesamt
    • 1
  • Audioeingänge insgesamt
    • 2 x 3,5mm-Stereo-Miniklinken
  • Audioausgänge insgesamt
    • Keine, nur eingebettetes Audio
  • Timecode-Anschlüsse
    • Keine
  • HDMI-Videoeingänge
    • 4 x HDMI Typ A, 10-Bit-HD, umschaltbar.
    • 2 eingebettete Audiokanäle
  • Videoeingänge mit Resync
    • An allen 4 HDMI-Eingängen
  • Frameraten- und Formatwandler
    • An allen 4 HDMI-Eingängen
  • HDMI-Programmausgänge
    • 1
  • Ethernet
    • Ethernet unterstützt 10/100/1000 BaseT für Livestreaming, Softwaresteuerung, Software-Updates und die Direkt- oder Netzwerkverbindung eines Bedienpults mit dem Mischer
  • Computer-Schnittstelle
    • 1 USB-Port Typ C 3.1 der Generation 1 zur Aufzeichnung auf externe Festplatten sowie für Webcam-Ausgabe, Softwaresteuerung, Software-Updates und zum Anschließen eines Bedienpults

Normen

  • HD-Videoeingabenormen
    • 720p/50; 720p/59,94; 720p/60
    • 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
    • 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
  • HD-Videoausgabenormen
    • 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
  • Videonormen für Streaming
    • 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
  • Ultra-HD-Videonormen
    • Keine
  • Videoabtastfrequenz
    • 4:2:2 YUV
  • Farbgenauigkeit
    • 10 Bit
  • Farbräume
    • Rec. 709
  • HDMI-Eingabeauflösung von Computern
    • 1280 x 720p 50 Hz, 59,94 Hz und 60 Hz
    • 1920 x 1080p 23,98, 24, 25, 29,97, 30, 50, 59,94 und 60 Hz
    • 1920 x 1080i 50, 59,94 und 60 Hz
  • Farbraumkonvertierung
    • Hardwarebasiert in Echtzeit

Merkmale

  • Upstream-Keyer
    • 1
  • Downstream-Keyer
    • 1
  • Advanced Chroma Keyer
    • 1
  • Linear/Luma-Keyer
    • 2
  • Übergangskeyer
    • Nur DVE
  • Gesamtanzahl der Ebenen
    • 5
  • Mustergeneratoren
    • 1
  • Farbgeneratoren
    • 2
  • DVE mit Umrandungen und Schattenwurf
    • 1
  • Schnittstelle
    • Bildschirmauflösung von mindestens 1366 x 768

Streaming

  • Direktstreaming
    • Der ATEM Mini Pro unterstützt direktes Livestreaming via Ethernet mittels Real Time Messaging Protocol (RTMP)

Multi View Monitoring

  • Multiview-Monitoring
    • 1 x 10 Ansichten einschließlich links- oder rechtsseitig konfigurierbarer Programm/Vorschau-Anzeige, 4 HDMI-Eingaben, Media Player, Streamingstatus, Aufzeichnungsstatus und Audiopegelmetern
  • Multiview-Videonorm
    • HD

Media Player

  • Media Player
    • 1
  • Kanäle
    • Fill-and-Key für jeden Media Player
  • Media Pool Kapazität für Standbilder
    • 20 mit Fill-and-Key
  • Media Pool Standbildformate
    • PNG, TGA, BMP, GIF, JPEG und TIFF

Steuerung

  • Bedienpult bzw. -panel
    • Integriertes Bedienfeld. Software-Bedienpanel mit Kamerasteuerungsfunktion inbegriffen. Unterstützt optionales Hardware-Bedienpult
  • Bedienpultanschluss
    • Ethernet unterstützt 10/100/1000 BaseT. Der Ethernet-Port dient zur Direkt- oder Netzwerkverbindung eines Bedienpults mit dem Mischer. Der ATEM Mini Pro ISO unterstützt zudem eine direkte USB-C-Verbindung. Software-Updates via Ethernet oder USB-C
  • Kompatibilität mit Bedienpulten
    • Inklusive ATEM Software Control. Kompatibel mit den Pulten ATEM 1 M/E Advanced Panel, ATEM 2 M/E Advanced Panel und ATEM 4 M/E Advanced Panel. Der ATEM Mini Pro ISO kann über das Blackmagic Videohub Setup Dienstprogramm für Hardware Panels konfiguriert werden, um die Signalverteilung an Ziele unter Einsatz der Steuerpanels Videohub Smart Control Pro und Videohub Master Control Pro zu ermöglichen
  • Bediensoftware inbegriffen
    • Kostenlos inbegriffenes ATEM Software Control Panel für Mac Mojave 10.14, Mac Catalina 10.15 oder höher und für Windows 10 ausschließlich in 64 Bit

Im Lieferumfang enthalten

  • ATEM Mini Pro ISO
  • Externes 12V-DC-Netzteil mit passenden Steckeradaptern für alle Länder
Weiterführende Links zu "Blackmagic ATEM Mini Pro ISO"