Blackmagic Videohub Master Control Pro

Blackmagic Videohub Master Control Pro
630,17 € * 663,85 € * (5.07% gespart gegenüber UVP)

731,00 € brutto

zzgl. Versandkosten (ab 250€ versandkostenfrei**)

Lieferzeit bitte anfragen

Wichtiger Hinweis: Wir verkaufen ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende, Einzelkaufleute, Freiberufler sowie Institutionen und Behörden.

  • AVT13986
Das Videohub Master Control Pro ermöglicht die flexible Steuerung mit zwei grundlegenden... mehr
Blackmagic Videohub Master Control Pro

Das Videohub Master Control Pro ermöglicht die flexible Steuerung mit zwei grundlegenden Methoden für den Wechsel zwischen Koppelpunkten auf Videohub Kreuzschienen. Die einfachste Art der Anwendung des Videohub Master Control Pro besteht für Benutzer darin, zunächst ein Ziel oder eine Quelle auszuwählen und dann durch alle Koppelpunkte der Kreuzschiene zu scrollen. Letzteres erfolgt mit dem auf der rechten Geräteseite platzierten Drehregler. Wenn der Benutzer durch Koppelpunkte scrollt, werden diese auf dem integrierten LC-Display mit großen, leicht lesbaren Kennungen angezeigt. Die auf den Koppelpunkten basierenden Kennungen werden alphabethisch angeordnet. Entsprechend gelangen Benutzer auch auf großen Kreuzschienen mühelos zu einem gewünschten Koppelpunkt.

Darüber hinaus ermöglicht das Videohub Master Control Pro die Direkteingabe von Koppelpunktkennungen über integrierte Tasten. Dabei handelt es sich teils um individualisierbare und teils um numerische Tasten. Sehr einfach können Benutzer den individualisierbaren Tasten eigene Kennungen zuweisen wie Monitor, Deck, Edit usw. Die Eingabe der Kreuzschienenkoppelpunkte erfolgt durch Drücken der eigens definierten Tasten, gefolgt von einer Zahlentaste. Angenommen ein Benutzer möchte an das Zielgerät „Monitor 3“ ausgeben, dann muss er lediglich die individualisierte „Monitor“-Taste und im Anschluss die entsprechende Zahlentaste „3“ drücken. Mit dem Videohub Master Control Pro bekommen Benutzer uneingeschränkten Zugriff auf sehr große Kreuzschienen und eine schnelle Arbeitsweise.

Funktionsmerkmale des Videohub Master Control Pro

  • Ethernet-Verbindung mit PoE (Power over Ethernet) und Durchschleifung ohne Strom
  • Netzteil für 110–240 Volt für den Einsatz ohne PoE
  • Voller Zugriff auf sämtliche Koppelpunkte einer Kreuzschiene via direkte Tasteneingabe oder per Scrollen mit Drehregler
  • Drehregler ermöglicht Benutzern das Scrollen durch Kreuzschienen-Kennungen in alphabethischer Reihenfolge
  • Direkteingabe über Tasten ermöglicht die Eingabe von Kreuzschienen-Kennungen oder das Einrichten von Scrolllisten mit begrenzten Einträgen
  • Support für optionale „Take“-Taste, die über die Softwarekonfiguration eingestellt wird
  • Software für die Steuerpanelprogrammierung für Mac und Windows wird mitgeliefert
  • Tastenkappen für die einfache Eingabe von Tasten-Labels entfernbar
  • Mit RGB-farbigen LEDs hinterleuchtete Tasten für höchste Beleuchtungsqualität
  • Kompakte 1-HE-Rackgröße, ca. 7,5 cm tief
  • Mit allen Videohub Modellen kompatibel
Weiterführende Links zu "Blackmagic Videohub Master Control Pro"